Ansteckpin

Ein Ansteckpin ist ein kleines Metall- oder Kunststoffstück, das bedruckt ist und mit Hilfe einer Nadel sichtbar an der Kleidung angebracht wird. Ansteckpins können mit verschiedenen Motiven bedruckt werden und dienen in der Regel dazu, eine Botschaft zu übermitteln, Corporate Identity zu erschaffen oder die Mitgliedschaft zu einer Ansteckpinsbestimmten Gruppe zu bekunden. Ansteckpins werden oft zu Werbezwecken verwendet. Durch einen Ansteckpin als Werbegeschenk wird der Markenname oder das Logo der Firma verbreitet. Ansteckpins können auch Mitgliedschaften in Vereinen ausdrücken oder die Mitgliedschaft in einer bestimmten politischen Gruppierung öffentlich bekunden.

Verschiedene Arten von Ansteckpins
Anstecknadeln gibt es in vielen verschiedenen Ausführungen. Neben den individuell an die Kundenwünsche angepassten Details wie der Form und dem Aufdruck unterscheiden sich Pins in grundlegenden Eigenschaften wie Material und Befestigung.
Ein Ansteckpin wird oftmals aus Metall gefertigt. übliche Metalle, die zur Fertigung der Ansteckpins verwendet werden, sind Eisen, Kupfer, Messing und Aluminium. In sehr seltenen Fällen können auch Edelmetalle wie Silber oder Gold verwendet werden. Da der Preis hierfür jedoch ein vielfaches der anderen Metalle beträgt, werden derartige Ansteckpins nur für ganz besondere Auszeichnungen verwendet. Daher handelt es sich hierbei fast immer um Einzelanfertigungen, die von einem Goldschmied angefertigt werden. Für industriell gefertigte Ansteckpins gibt es neben den oben genannten Metallen auch die Möglichkeit, den Ansteckpin aus Kunststoff zu fertigen. Es gibt sogenannte Softpins, der aus einem weichen und flexiblen Kunststoff bestehen. Außerdem gibt es Ansteckpins, die aus einem dünnen Metallblech bestehen und mit Kunststoff überzogen sind.
Während bei Ansteckpins aus Kunststoff das Motiv stets gedruckt werden muss, stehen bei Ansteckpins aus Metall mehrere Möglichkeiten zur Auswahl. Neben dem Druckverfahren kann das Motiv auch geätzt oder geprägt werden.
Ein weiteres Unterscheidungsmerkmal ist die rückseitige Befestigung. Da ein Ansteckpin an der Kleidung befestigt werden soll, muss dafür eine Vorrichtung auf der Rückseite des Pins angebracht werden. Eine Möglichkeit ist eine lange Anstecknadel, mit der der Pin an der Kleidung befestigt werden kann. Damit der Ansteckpin nicht ungewollt abfällt und auch um Verletzungen zu vermeiden, wird bei vielen Pins eine kleine Kappe mitgeliefert, mit deren Hilfe die Nadelspitze bedeckt werden kann.
Ein Anderes System, das sehr gut davor schützt, dass der Träger des Ansteckpins von der Nadel gestochen wird, ist die Verwendung einer Sicherheitsnadel. Damit wird nicht nur Verletzungen vorgebeugt, sondern der Pin wird auch fest an der Kleidung befestigt, so dass er nicht verloren geht.
Manchmal wird auch ein Schmetterlingsverschluss verwendet, der ebenfalls den Effekt hat, dass der Ansteckpin sicher und ohne Verletzungen an der Kleidung befestigt werden kann.

Ansteckpins
als Auszeichnung in Vereinen und anderen Gruppen
Ein Ansteckpin wird gerne als Auszeichnung in Vereinen und anderen Gruppen für besondere Leistungen verwendet. Der Ansteckpin erfüllt dabei einen doppelten Zweck. Zum einen wird dem Mitglied das ausgezeichnet wird, ein Geschenk überreicht, das ihn noch enger an die Gruppe bindet. Oftmals wird auf dem Ansteckpin die besondere Leistung erwähnt, so dass das geehrte Mitglied den Pin mit Stolz tragen kann. Außerdem ist auf dem Pin meistens auch das Vereinswappen oder das Logo der Gruppierung aufgedruckt. Damit identifiziert sich das ausgezeichnete Mitglied öffentlich mit seiner Gruppierung.
Neben dem persönlichen Effekten für die Mitglieder hat der Ansteckpin auch eine öffentliche Wirkung. Dadurch, dass das Wappen oder das Logo stets offen sichtbar an der Kleidung getragen wird, werden auch andere Menschen auf die Gruppierung aufmerksam gemacht. So kann der Verein neue Mitglieder gewinnen oder beispielsweise eine politische Gruppierung auf sich aufmerksam machen.

Der Ansteckpin zu Werbezwecken
Ansteckpins werden auch gerne als Werbegeschenke verwendet. Der Kunde freut sich über eine kleine Aufmerksamkeit und so wird eine positive Identifikation mit dem werbenden Unternehmen gefördert. Außerdem wird der Marken- oder Produktname öffentlich präsentiert, so dass dieser bei allen Menschen, die mit der Person, die den Ansteckpin erhalten hat in Kontakt kommen, auf die Marke oder das Unternehmen aufmerksam gemacht werden.

Ansteckpins für die Corporate Identity
Wenn viele Menschen den gleichen Ansteckpin tragen, kann dies zur Entstehung einer Corporate Identity führen. Durch das gemeinsame Logo entsteht ein Gemeinschaftsgefühl und die Mitglieder der Gruppe werden auch von Außenstehenden erkannt. Beispielsweise können Pins zur Identifizierung der Verkäufer in einem Geschäft dienen. Dabei kann der Ansteckpin auch mit dem Namen des Verkäufers versehen werden, um eine persönliche Bindung zu erstellen.
Viele politischen Bewegungen nutzen Ansteckpins um eine bestimmte Botschaft zu verbreiten. Alle, die einen Pin mit der gleichen Botschaft tragen, zählen sich zur gleichen Gruppierung und so wird das Gemeinschaftsgefühl verstärkt.


LOGO Versandhaus
Neumeyer-Abzeichen
Höfelbeetstr. 20, D- 91719 Heidenheim,
Telefon:  +49 (0)9833 / 98894-0 Fax: 09833 /98894-20
Internet:   www.neumeyer-abzeichen.de
E-Mail:     info@neumeyer-abzeichen.de